Herren 3 weiterhin auf Tabellenplatz 3

  • Herren_3
 Die dritten Mannschaft hat gegen den TV Mundelsheim II klar mit 9:2 gewonnen. Wie schon in den Spielen davor konnte man mit 3:0 aus den Doppeln gehen.

 

Wolfram Schmid / Andreas Kramer und Waldemar Hild / Klaus Schöffler siegten jeweils mit 3:0 Sätzen, Elmar Schwaab / Siggi Beran machten es mit 3:2 Sätzen gegen Tränkle / Diamant spannender.

In den Einzeln konnte sich Wolfram Schmid mit zwei Einzelsiegen hervorheben, weitere Einzelpunkte folgten durch Waldemar Hild, Klaus Schöffler, Elmar Schwaab und Siggi Beran. Vor dem letzten Saisonspiel in Benningen ist der dritten Mannschaft der dritte Tabellenplatz kaum noch zu nehmen, so dass man bereits jetzt ein positives Saisonfazit ziehen kann.

"Brett" Wilfried Hildebrandt schafft Qualifikation für die Deutschen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Senioren

  • hildebrandt_wilfried8
  Das Aushängeschild der Tischtennisgemeinschaft Marbach/Rielingshausen holt bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften im Tischtennis im Einzel Platz 3.Wilfried Hildebrandt hat das Ticket tatsächlich lösen können: Ende April wird das Tischtennis-Ass der TTG Marbach/Rielingshausen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an den Start gehen dürfen. In Notzingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften sprang das TTG Urgestein, das seine Vereinskameraden „Brett“ rufen, gleich dreimal aufs Treppchen:

Weiterlesen...

Herren 1 lösen Ticket für Pokalfinaltag am 29.04.2017 in Steinheim!

  • Herren1_2017

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem wahren Pokalkrimi am gestrigen Dienstagabend hat die 1. Herrenvertretung mit einem hart erkämpften 4:3 Sieg gegen die Gäste aus Bietigheim-Bissingen VI das Ticket für das Pokalhalbfinale gelöst und somit auch die damit verbundene Teilnahme am Pokalfinaltag, an welchem die Halbfinale und das Finale ausgetragen werden, gesichert. Maßgeblich zum Sieg beigetragen haben Routinier Brett Hildebrandt (2 Einzelsiege, Doppel) und Andreas Felges der den finalen Siegpunkt mit einer beeindruckend starken Leistung beisteuern konnte. Markus Schmandke dagegen musste seine beiden Einzel trotz guter kämpferischer Leistung leider, wenn auch knapp, abgeben. Schmandke konnte dafür aber im Doppel umsomehr überzeugen und gemeinsam mit  "Brett" Hildebrandt einen weiteren wichtigen Punkt zum Gesamtsieg beisteuern.

  

Die Schillerstädter schafften mit diesem  Sieg erstmals seit 2004 wieder den Sprung ins Halbfinale und die damit verbundene Teilnahme am Pokalfinaltag, welcher am 29.04.2017 in Steinheim stattfinden wird. Über zahlreiche Zuschauer und Unterstützung aus den Reihen der TTG würden sich die Erste Herrenvertretung an diesem Tage natürlich riesig freuen.

Kein Trainingsbetrieb in den Osterferien!

 

  • Ostern_2017

 

 

 

 

 

Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass die Sporthallen in Marbach und Rielingshausen in den Osterferien in der Zeit vom 10.04.2017-21.04.2017 geschlossen sind. Das letzte Training vor den Ferien für Aktive und Jugend findet am Donnerstag, den 06.04.2017.

 

Der Trainingsbetrieb startet wieder zu den gewohnten Zeiten  am Dienstag, den 25.04.2017

 

Die TTG wünscht allen Mitgliedern und Freunden frohe Ostern!

Achtung wichtige Termine! Spielerversammlung und Hauptversammlung 2017!

  • ttg_logo3

  

Bitte folgende 2 Termine jetzt schon vormerken:

Spielerversammlung am 02.06.2017, Beginn 19:00 Uhr

Hauptversammlung am 30.06.2017, Beginn 19:30 Uhr

 

Die Spielerversammlung der TTG, bei der die Planungen für die kommende Runde 2017/2018 besprochen werden, findet am Freitag, den 02. Juni 2017, Beginn 19:00 Uhr, im Vereinsheim an der Sporthalle in Rielingshausen statt. Die Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer werden gebeten, für hinreichende Präsenz ihrer Teams zu sorgen, damit die Mannschaftsmeldungen bzw. die Aufstellungen vereinbart werden können.

Die Hauptversammlung der TTG findet am Freitag, den 30.06.2017, Beginn 19:30 Uhr ebenfalls im Vereinsheim an der Sporthalle in Rielingshausen statt. Die Einladung mit Tagesordnung wird noch separat versandt und auch im Internet veröffentlicht. Um gute Präsenz der Mitglieder wird heute schon gebeten.

Herren 1 siegen 9:2 gegen Oberderdingen und behalten weiterhin Tabellenplatz 2

  • Herren1_2017

 

 

 

 

 

 

 

Nach der bitteren  9:5 Niederlage gegen Tabellenführer Markgröningen am vergangenen Sonntag, konnte man heute mit einem nie gefährdeten und souverän herausgespielten 9:2 Sieg gegen die Gäste aus Oberderdingen den  2. Tabellenplatz in der Bezirksklasse weiterhin festigen. Um diesen auch bis zum Saisonende zu behalten muss das Flaggschiff der TTG die beiden letzten Partien der Rückrunde gegen Steinheim und Ditzingen unbedingt gewinnen, da der direkte Verfolger Asperg noch in Schlagdistanz ist. Asperg muss aber noch gegen Tabellenführer Markgröningen und die nicht zu unterschätzende Mannschaft aus Hochdorf/Enz antreten.

 

Weiterlesen...

Herren 2 unterliegen gegen Neckarweihingen und in Walheim – halten aber die Klasse

  • Herren2
 

Mit zwei Niederlagen endet eine wechselhafte Saison der Herren 2 – der Klassenerhalt stand hingegen schon länger fest. Ohne ihren Spitzenmann Winnie Hild ( fehlte in Wahlheim) unterlag das Kreisligateam zuhause gegen den Tabellenvorletzten Neckarweihingen mit 6:9 und zum Rundenfinale auch mit 3:9 bei Aufsteiger Walheim.

 

Weiterlesen...

Herren 3 festigt Tabellenplatz 3

  • Herren_3
 

 

 

 

 

 Die dritte Mannschaft hat ihren dritten Tabellenplatz in der Kreisklasse B2 durch einen 9:2 Auswärtssieg in Höpfigheim gefestigt.

Weiterlesen...